News

Die geplante Corgischau
in Bad Salzhausen wird verschoben
Wir alle, die wir Welsh Corgis lieben und diese auf der Corgischau am 5. Juni 2021 in Bad Salzhausen ausstellen oder anschauen oder uns dort gern mit Gleichgesinnten treffen wollten, müssen auch in diesem Jahr mit der Enttäuschung leben, dass die beliebte Corgischau nicht wie geplant stattfinden kann. Die Covid-Pandemie lässt uns leider keine andere Möglichkeit offen. 
Zum einen ist zur jetzigen Zeit, in der wir endgültig anfangen müssten, unsere Pläne in die Tat umzusetzen, noch nicht einmal absehbar, ob die behördliche Genehmigung für unsere Veranstaltung in dem schönen Kurpark in Bad Salzhausen nicht durch Einschränkungen des Landes oder des Bundes kippen könnte, selbst unter Einhaltung aller Auflagen. Und zum anderen, was noch wichtiger ist, müssen wir die Konsequenzen, die sich für unsere Richter ergeben, bedenken. 
Es ist uns eine große Freude und Ehre, dass Frau Edith Soltesz (Colwyn Pembroke Welsh Corgis) aus Österreich das Richten der Pembrokes und Mr. Peter Clifton aus Groß Britannien (Joseter Cardigan Welsh Corgis) das Richten der Cardigans auf unserer Welsh Corgi Schau in Bad Salzhausen zugesagt haben. Beide Richter hätten sich sehr auf uns und unsere Hunde gefreut. Beide Richter dürften zwar nach Deutschland mit einem entsprechenden negativen Covid Ergebnis einreisen, müssten aber bei der Rückkehr in ihr Heimatland zwei Wochen in Quarantäne, was wir beiden Richtern nicht zumuten wollen und können. Beide haben selbst Hunde zu Hause zu versorgen und sind darauf angewiesen, die Gewissheit zu haben, gesund und pünktlich wieder in ihre Heimat zurückkehren zu können.
Was uns bleibt ist die Hoffnung auf bessere Zeiten, in der wir die Zusage unserer Richter zum Richten unserer Welsh Corgis auf unserer deutschen Corgischau in die Tat umsetzen können. Beide Richter und wir Rassebetreuer freuen uns schon jetzt darauf, dies so bald wie möglich wahr werden zu lassen. Sobald ein neuer Termin greifbar ist, werden wir dies mitteilen und die Corgischau später stattfinden lassen. 
Wir treffen uns alle irgendwann auf der Corgischau!!!
Susanne Mahler, im Namen der Rassebetreuer und stellv. Rassebetreuer der Pembroke und Cardigan Welsh Corgis 

Cardigan Portal im neuen Outfit

Vor ein paar Wochen erhielt ich eine Mail von einem jungen Besucher dieser Website. Da er auf der Suche nach einem Cardigan Welpen ist, war er häufig im Portal unterwegs und er meinte, die Seite könnte einen aktuelleren Look vertragen. Als ITler wollte er mir beim Aufbau und den technischen Problemen zur Seite stehen. Was für ein tolles Angebot! Und so haben wir Stück für Stück die Inhalte rübergeschaufelt, ich hoffe, es gefällt euch. 

 

Die Seiten sind etwas anders aufgeteilt, so das man einiges leichter findet, z.B. die Züchterseite und die Deckmeldungen. Diese und die Ausstellungsseite sind direkt auf der Startseite verlinkt, ein Klick und schon kann man Neuigkeiten sofort sehen.

 

Nach wie vor freue ich mich über Feedback und neue Beiträge. Habt ihr einen frisch gebackenen Champion oder Jugendchampion, ist eure Hündin gedeckt worden oder hat Welpen bekommen, habt ihr euren Rüden ankören lassen, so schickt mir einfach eine Mail und ich setze euren Wunsch um. Auch über schöne Fotos von euren Lieblingen für die Galerieseite freue ich mich.

 

Herzliche Grüße,

Annette Klarmann



2 Kommentare

Weitere News finden Sie auf der der Seite News»Archiv

Weitere Unterthemen

Eine Zeitschrift für interessierte Corgi-Fans

Jährliches Treffen von Züchtern und Fans, zum spielen toben und informieren

Archiv über alle bisherigen Neuigkeiten und Meldungen